1995

«Geist der Humanität» in der Schweiz gespürt (1995)

Eine Delegation aus Sombor zeigt sich der Rückkehr in die Vojvodina erfreut über den «Geist der Humanität», der beim Besuch in der Schweiz zu spüren gewesen sei.

 

Run auf die schönsten Bilder (11.11.1995)

An der Vernissage der Bilderausstellung für die Finanzierung des Wiederaufbaus des Jugendcamps in der Nähe von Sombor kommen 12 000 Franken zusammen.

 

Künstler malten für Kindercamp (8.11.1995)

Mit dem Verkauf von 47 Bildern von Somborer Künstlern aus der Vojvodina sollen
25 000 Franken für den Wiederaufbau eines Jugendcamps zusammenkommen.

 

Tag für Tag für die Ärmsten der Armen unterwegs (2.11.1995)

Ihr Tag hat scheinbar 48 Stunden: Gordana Savin, Leiterin des Roten Kreuzes in Sombor, erhält für ihr grosses humanitätes Engagement die höchste Auszeichnung der Stadt Sombor, den «Oktoberpreis».

 

Endloses Ausharren auf einem Pulverfass (2.11.1995)

Eindrücke aus der Baranja rund um die Wahlen aus Kroatien - Reportage von Christoph Zweili.

 

In Sombor wird Karte der Angst gespielt (20.10.1995)

Eindrücke nach einer Delegationsreise: Einschüchterungsversuche lösen ein Klima der Unsicherheit in weiten Teilen der Bevölkerung aus.

 

© by sombor.ch 2009 | powered by www.tagblattmedien.ch